Martin Heidegger as Student

Complied by Dr. Alfred Denker.

Compiled by Dr. Alfred Denker on the basis of university records, Martin Heidegger's correpsondence and 'Kollegienbuch'.

If you have any questions or comments about this list,
please contact Dr. Alfred Denker at
ALFRED.DENKER@wanadoo.fr


Wintersemester 1909-10

Mayer, Julius: Enzyklopädie der theologischen Wissenschaften (zweistündig)
Hoberg, Gottfried: Einleitung in das Alte Testament (vierstündig)
Weber, Simon: Erklärung des Briefes Pauli an die Römer (vierstündig)
Pfeilschifter, Georg: Allgemeine Kirchengeschichte I. Teil, mit besonderer Berücksichtigung der nachnicänischen Zeit (vierstündig)
Pfeilschifter, Georg: Allgemeine Kirchengeschichte IV. Teil, Neuzeit (vierstündig)
Künstler, Karl: Patrologie
Straubinger, Heinrich: Theorie der Religion (dreistündig)
Übinger, Johann: Logik (vierstündig)
Übinger, Johann: Philosophisches Seminar

Sommersemester 1910

Hoberg, Gottfried: Messianische Weissagungen (dreistündig)
Hoberg: Gottfried: Hermeneutik mit Geschichte der Exegese (zweistündig)
Hoberg, Gottfried: Bibel und Wissenschaft
Weber, Simon: Einleitung in die hl. Schriften des Neuen Testaments (vierstündig)
Pfeilschifter,Georg: Allgemeine Kirchengeschichte, II. Teil, mit besonderer Berücksichtigung des XVI. Jahrhunderts (sechsstündig)
Straubinger, Heinrich: Theorie der Offenbarung und der Kirche (dreistündig)
Übinger, Johann: Metaphysik (vierstündig)

Wintersemester 1910/11

Braig, Carl: Einleitung in die katholische Dogmatik; Gotteslehre (vierstündig)
Weber, Simon: Erklärung des hl. Evangeliums nach Johannes (vierstündig)
Mayer, Julius: Allgemeine Moraltheologie, I.-III. Teil (dreistündig)
Mayer, Julius: Die Lehre vom Eigentum (einstündig)
Göller, Emil: Katholisches Kirchenrecht, I. Teil, Einleitung, Quellen und Verfassung (vierstündig)
Pfeilschifter, Georg: Allgemeine Kirchengeschichte, III. Teil, das Zeitalter der Aufklärung (einstündig)
Below, Georg von: Deutsche Verfassungsgeschichte vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart (vierstündig)
Sauer, Joseph: Geschichte der mittelalterlichen Mystik (zweistündig)

Sommersemester 1911

Braig, Carl: Theologische Kosmologie: Erschaffung, Erhaltung, Regierung der Welt (vierstündig)
Mayer, Julius: Spezielle Moraltheologie, I. und II. Teil (vierstündig)
Sauer, Joseph: Die christliche Kunst des 19. Jahrhunderts und der Gegenwart (einstündig)
Finke, Heinrich: Das Zeitalter der Renaissance (vierstündig)

Wintersemester 1911/12

Heffter, Lothar: Analytische Geometrie des Raumes (einstündig)
Heffter, Lothar: Übungen zur analytischen Geometrie (einstündig)
Loewy, Alfred: Differentialrechnung (vierstündig)
Loewy, Alfred: Übungen zur Differentialrechnung (einstündig)
Himstedt, Franz: Experimentalphysik (Mechanik, Akustik, Wärmelehre) (zweistündig)
Gattermann, Ludwig: Anorganische Experimentalchemie (fünfstündig)
Schneider, Arthur: Logik und Erkenntnislehre (vierstündig)
Schneider, Arthur: Philosophisches Seminar: Ethik, Spinoza

Sommersemester 1912

Heffter, Lothar: Algebraische Analysis (dreistündig)
Heffter, Lothar: Übungen zur algebraischen Analysis (einstündig)
Heffter, Lothar: Integralrechnung (vierstündig)
Heffter, Lothar: Übungen zur Integralrechnung (einstündig)
Himstedt, Franz: Experimentalphysik (Magnetismus, Elastizität, Optik, Elektrizität) (fünfstündig)
Oltmanns, Friedrich: Grundzüge der Botanik
Doflein, Franz: Zoologie
Rickert, Heinrich: Einführung in die Erkenntnistheorie und Metaphysik (zweistündig)
Rickert, Heinrich: Philosophisches Seminar: Erkenntnistheoretische Übungen zur Urteilslehre

Wintersemester 1912/13

Heffter, Lothar: Höhere Algebra (vierstündig)
Loewy, Alfred: Theorie der Differentialgleichungen (vierstündig)
Königsberger, Leo: Theoretische Physik (Elektrizität und Magnetismus)
Rickert, Heinrich: Einleitung in die Philosophie
Rickert, Heinrich Philosophisches Seminar (Übungen zur Subjektslehre)
Schneider, Arthur: Allgemeine Geschichte der Philosophie (vierstündig)
Schneider, Arthur: Philosophisches Seminar (Kants Prolegomena)

Sommersemester 1913

Finke, Heinrich: Das Zeitalter der Renaissance (vierstündig)
Rickert, Heinrich: Logik (Grundlagen der theoretischen Philosophie)
Rickert, Heinrich: Philosophisches Seminar (Übungen zur Metaphysik im Anschluß an die Schriften von H. Bergson)


Wintersemester 1913/14

Vöge, Wilhelm: Albrecht Dürer und die deutsche Malerei des 15. und 16. Jahrhunderts
Finke, Heinrich: Die Ursachen der Reformation
Rickert, Heinrich: Die deutsche Philosophie von Kant bis Nietzsche (historische Einleitung in die Probleme der Gegenwart)
Rickert, Heinrich: Philosophisches Seminar (Übungen zur Geschichtsphilosophie (Methodenlehre der Kulturwissenschaften)

Sommersemester 1914

Rickert, Heinrich: System der Philosophie
Rickert, Heinrich: Philosophisches Seminar (Übungen zur Erkenntnistheorie)

Wintersemester 1914/15

Rickert, Heinrich: Einleitung in die Philosophie
Rickert, Heinrich: Philosophisches Seminar (Übungen zur philosophischen Systematik im Anschluß an Hegel)

Sommersemester 1915

Rickert, Heinrich: Hauptprobleme der Logik (Grundlagen der theoretischen Philosophie)
Rickert, Heinrich: Philosophisches Seminar (Übungen: Lotzes Logik)

Wintersemester 1915/16

Rickert, Heinrich: Die deutsche Philosophie von Kant bis Nietzsche (historische Einführung in die Probleme der Gegenwart)".
Rickert, Heinrich: Philosophisches Seminar (Übungen)


Historical notes about Martin Heidegger 1914-1916


Heidegger wrote his Ph.D. under Arthur Schneider with the title of:
Die Lehre vom Urteil im Psychologismus (1914).

Heidegger wrote his Habilitationsschrift under Heinrich Rickert
with the title of:
Die Kategorien- und Bedeutungslehre des Duns Scotus, July 1915
Publication September 1916.

Martin Heidegger begins teaching 1915.

See Martin Heidegger's Courses and Seminars

Frühe Freiburger Vorlesungen und Seminare

Wintersemester 1915/16
Geschichte der mittelalterlichen - scholastischen Philosophie [Vorlesung]
(vierstündig, Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag von 3-4)

Über Kant, Prolegomena [Seminar].
(During the course he meets Elfride Petri,
a student of political economy. They were married in 1917).

Sommersemester 1916
Kant und die deutsche Philosophie [Vorlesung]
(einstündig, Freitag 3-4)

Übungen über Texte aus den logischen Schriften
des Aristoteles (mit E. Krebs) [Seminar].

Contact: Dr. Alfred Denker at
ALFRED.DENKER@wanadoo.fr